EDV

ECDL: Wir bieten den SchülerInnen im Laufe ihrer Schullaufbahn in der Feldgasse die Möglichkeit, den Europäischen Computerführerschein (ECDL) zu erwerben. Dieser ist ein in ganz Europa (und darüber hinaus) anerkanntes externes Zertifikat, das grundlegende Computerkenntnisse bescheinigt und bei Bewerbungen als zusätzliche Qualifikation vorgelegt werden kann. Wir sind als Testcenter registriert, daher finden die ECDL-Prüfungen bei uns im Schulhaus statt. Die Inhalte dieser Prüfungen werden in der Schule erarbeitet.

Insgesamt besteht der ECDL aus sieben Teilprüfungen (Modulen):

  • Modul 1: Grundlagen der Informationstechnologie
  • Modul 2: Betriebssystem
  • Modul 3: Textverarbeitung
  • Modul 4: Tabellenkalkulation (Excel)
  • Modul 5: Datenbank (Access)
  • Modul 6: Präsentationsprogramm (PowerPoint)
  • Modul 7: Internet
  • Modul 8: Security

Von acht Modulen müssen sieben innerhalb von drei Jahren (beginnend mit der ersten Prüfung) absolviert werden. Es ist aber auch möglich, nicht alle Prüfungen abzulegen, sondern sich nur die absolvierten Module bescheinigen zu lassen.

Die Kosten betragen derzeit (kleine Änderungen können im Laufe des Jahres von der Gesellschaft des ECDL vorgenommen werden) 43 € für die Skills-Card und 13 € pro Prüfung. (Dieses preisgünstige Angebot gilt nur für SchülerInnen.)