DLP und CLIL

Wir führen eine Klasse pro Jahrgang mit Dual Language Programme (DLP) bzw. Content and Language Integrated Learning (CLIL). In diesen Klassen wird in zwei bis drei Fächern mit Englisch als Arbeitssprache gearbeitet. Ab der ersten Klasse unterrichtet eine Fachlehrkraft in unterschiedlichen Fächern gemeinsam mit einem Native Speaker Teacher kontinuierlich zweisprachig. Zusätzlich werden in anderen Fächern Phasen mit Englisch als Arbeitssprache durchgeführt.

Dieses Programm ist für Kinder gedacht, die schon Vorerfahrungen mit Englisch haben z.B. weil sie eine Volksschule mit vermehrtem Unterricht in Englisch besuchten oder aus anderen Gründen schon etwas mit Englisch vertraut sind.