Kilo gegen Armut 14/15

Am Mittwoch, dem 10.12. und am Donnerstag, dem 11.12., wurde diese Aktion von den OberstufenschülerInnen und ReligionslehrerInnen des RG/WRG VII Feldgasse durchgeführt.

Die SchülerInnen standen vor dem Lebensmittelsupermärkten (Spar – Alserstr.22, Josefstädterstraße 43 und 64; BILLA – Alserstraße 34 und Skodagasse 8) und nahmen die Spenden – langhaltende Lebensmittel und Hygieneartikel – entgegen. Wir haben mehr als eine Tonne Lebensmittel gesammelt. Bevor sie von youngCaritas abgeholt wurden, haben wir einige Fotos von den eifrigen Schülern mit den Lebensmitteln gemacht.

Am Freitag, dem 12.12., haben wir dann ein symbolisches Paket mit dem Logo unserer Schule in den großen Einkaufswagen hineingegeben.
Ein großes DANKESCHÖN an alle Spender sowie an die Filialleiter der genannten Supermärkte, vor denen wir stehen durften – und an alle Schüler, die bei der Aktion mitgemacht haben.