Schulhund 1A 13/14

Am 9. September 2013 hatte die 1A die Möglichkeit mehr zum Thema „Hund und der richtige Umgang mit Hunden“ zu erfahren. Da Hunde Kindern oft Freunde und Seelentröster, Spielkameraden und Gefährten beim Lernen sind, ist neben der Liebe zum Tier ist auch das Wissen um den richtigen Umgang erforderlich, um ein stressarmes und sicheres Miteinander zu gewährleisten. Dazu will der Verein „Schulhund.at-Rund um den Hund“ durch spezifische, alters- und tierschutzgerechte Aufklärung und Ausbildung beitragen Es sollen das Unfallrisiko und evtl. vorhandene Ängste verringert und der Boden für ein partnerschaftliches Zusammenleben mit Hunden zu beidseitigem Nutzen bereitet werden.

Die Aktivitäten des Vereins „Schulhund.at–Rund um den Hund“ sollen zu einer Sensibilisierung für richtiges Verhalten gegenüber Hunden und anderen Tieren als Mitgeschöpfe führen und damit generell den respektvollen Umgang mit Mensch und Tier sowie ein konfliktfreies Zusammenleben fördern.