Tirol 3C 13/14

Im Sommersemester des Schuljahres 2012/13 haben sich die SchülerInnen der 2C aus dem RG/WRG Feldgasse 6-8 die SchülerInnen der ehemaligen 2C aus dem BG Reithmanngasse in Innsbruck kennengelernt.

Das Projekt, welches über die Moodle Plattform des RG/WRG Feldgasse lief, war in mehrere Schritte gegliedert. Anfang Februar wurde den SchülerInnen das Projekt von ihren Klassenlehrerinnen vorgestellt. Dann formulierten die Kinder ihre Erwartungshalten hinsichtlich des Projekts. Im Anschluss daran wurden die Vorstellungen über die jeweils andere SchülerInnengruppe schriftlich festgehalten und in die Bundesländer geschickt. Ende Februar und Anfang März kam es zum ersten Kennenlernen der SchülerInnen. Zwei SchülerInnen aus Wien chatten mit zwei SchülerInnen aus Tirol. Mitte März folgte eine weitere Runde zum Kennenlernen, bei der sich die SchülerInnen über Themen wie „Skikurs, meine Lieblingsplätze in meiner Stadt oder Freizeitbeschäftigungen“ austauschen sollten. In einem Forum sollten die SchülerInnen ihre Kurzberichte und Bilder hochladen und anschließend kommentieren.

Die Onlinephase des Projekts wurde mit einem abschließenden Feedback beendet. Nachdem sich die SchülerInnen im virtuellen Raum kennengelernt hatten, sollte nun ein reales Treffen stattfinden. Aufgrund des Hochwassers im Juni konnte das reale Treffen erst jetzt verwirklicht werden.

Hier die Eindrücke vom Treffen in Salzburg: