Besuch ÖZIV

In einem zweistündigen Workshop konnten die Schüler und Schülerinnen der 8A den ÖZIV – Bundesverband für Menschen mit Behinderung – kennenlernen.
Im Vortrag hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, Fragen zu stellen und während der Selbsterfahrung konnten Rollstühle und Blindenstöcke probiert werden.
Mit diesem Kennenlernen wollen der ÖZIV und wir Junge sensibilisieren, Wissen vermitteln und damit einen Teil auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft beitragen.