Aktuelles

Reiseckers Reisen macht Schule

By 29. September 2021 No Comments

Am 16.9.2021 konnte die 6c den für das Vorjahr geplanten Filmworkshop mit Michael Reisecker (Reiseckers Reisen, ORF1) nachholen. Durch das Vorstellen des Künstlers und einer Auswahl seiner Clips erlangten wir Einblicke in die Arbeitsweise eines Filmemachers und die verwendeten Medien. Mit Kamerabrille ausgestattet erlebten die Schüler*innen in weiterer Folge, was es bedeutet, aus dem Bauch heraus zu interviewen. Vordergründig ging es dabei um analoge Attribute wie Neugier, Interesse, Offenheit und eine innere Haltung den portraitierten Menschen gegenüber. Die Schüler*innen wurden zu Kunst- und Kultur-Forscher*innen, indem sie als digital-analoges Kollektiv (Kamera/Gruppe) Menschen und ihre Geschichten entdeckten, aber auch sich selbst. Zum Abschluss erfolgte eine gemeinsame Sichtung der kreativen Ergebnisse und eine Reflexion zu digitalen Möglichkeiten und Lebensgestaltung.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Michael Reisecker für den spannenden Workshop sowie beim OeAD mit der Aktion „Schulkulturbudget für Bundesschulen“ für die Finanzierung!