2. Klassen im Museum für Urgeschichte

Im Rahmen des Geschichteunterrichts besuchen die 2. Klassen im Oktober das Museum für Urgeschichte in Asparn a. d. Zaya.

Die SchülerInnen bewgegen sich bei einer zweistündigen Führung durch das archälogische Freigelände des Museums. In Originalgröße nachgebaute Modelle von Wohnstätten der Stein-, Bronze- und Eisenzeit geben den SchülerInnen einen Einblick in die Entwicklung der Menschheit – beginnend bei der Siedlung der Mammutjäger sowie dem jungsteinzeitlichen Langhaus bis hin zu den Bauten der Bronze- und Eisenzeit. Die SchülerInnen probieren auch urgeschichtliche Aktivitäten wie Speer werfen, Getreide mahlen und Feuer machen aus.

2014/15:

2013/14:

2012/13:

2011/12: