AktuellesÖkolog-Schulleben

Schulleben – Mai 2020: Willkommen zurück!

By 31. Mai 2020 No Comments

Sie sind wieder da! Wer? Die Mauersegler natürlich! Ungeachtet jeglicher Reisebeschränkungen sind die Mauersegler auch diesen Mai wieder aus Afrika nach Wien zurückgekehrt und flitzen täglich über unserer Schule hin und her. Was wäre ein Sommer in der Stadt ohne die eleganten Flieger, die sich halsbrecherisch durch die Straßenschluchten stürzen. Ihre unverwechselbaren Rufe erinnern an heiße Tage und laue Nächte im Asphaltdschungel.

Kaum ein anderes Tier braucht so sehr die Luft zum Leben wie die Mauersegler. Umgerechnet verbringen sie ca. drei Viertel des Jahres im Flug, auch den Schlaf. Während schlafende Piloten für Flugpassagiere meist nichts gutes verheißen, haben diese Vögel damit kein Problem, sondern erreichen nichtsdestotrotz häufig ein Alter von bis zu zehn Jahren ohne träumend abzustürzen. Wie sie dies bewerkstelligen ist noch immer nicht im Detail beantwortet. Sie vermeiden sogar auf dem Boden zu landen. Stattdessen bevorzugen sie die steilen Wände unserer Häuser wo sie auch brüten.

Also, sie sind wieder da, willkommen zurück!

Foto: Tomasz Kuran, https://de.wikipedia.org/wiki/Mauersegler#/media/Datei:Apus_apus_cm01.jpg CC BY-SA 3.0